Your search results

Sanierungen und Umbaukonzepte

Eine Immobilie möchte ganz klar gepflegt werden. Regelmäßige Renovierungen halten das Haus modern und ansprechend.

Aber ab wann muss man eigentlich an eine Sanierung denken?

Grundsätzlich gilt, dass Sie bei dem Erwerb einer Immobilie die Sanierungsbedürftigkeit nicht außer Acht lassen sollten.
Sanierungsstau sorgt für Schäden an der Substanz und mindert den Wert Ihrer Immobilie nachhaltig.

Wann Sie mit welchen Sanierungen rechnen müssen, haben wir Ihnen in dieser Tabelle kurz zusammengefasst:

 

Rohbau ca. 100 – 150 Jahre
Fassade ca. 20 Jahre
Fenster und Türen je nach Material und bei regelmäßiger Wartung bis zu 40 Jahre
Rollläden ca. 25 – 30 Jahre bei regelmäßiger Wartung
Dach ca. 50 Jahre bei Tonziegeln, 30 – 40 Jahre bei Betondachstein
Dachrinne ca. 20 – 25 Jahre
Elektroinstallationen Wartung nach ca. 20 Jahren, Austausch nach ca. 40 Jahren
Heizung, Boiler, Heizkörper ca. 20 – bis 30 Jahre bei jährlicher Wartung
Sanitäranlagen inkl. Armaturen ca. 40 Jahre

Quelle: https://www.sparkasse.de/themen/sanierung-modernisierung-renovierung/was-wann-sanieren.html

Folgende Punkte bilden einen Teil unseres Leistungsspektrum im Bereich Sanierungen ab:

  • Erstellung eines Sanierungskonzepts nach ausführlicher Begehung Ihres Objekts.
  • Machbarkeitsstudie unter Berücksichtigung von Verordnungen im Bezug auf z. B. Energie- und Wärmeschutz oder Barrierefreiheit.
  • Einholung von eventuell benötigten Genehmigungen.
  • Erstellung der Kosten und des Aufwands der Sanierung.
  • Beauftragung regionaler Handwerker, Sachverständiger, etc.
  • Übernahme der kompletten Bauaufsicht sowie Koordination der Sanierungsmaßnahme bis zum Abschluss.

Gerne stehen wir als Ansprechpartner für Sanierungs- und Umbaukonzepte zur Verfügung. Die Absprache mit Ihnen steht im Fokus unseres Handelns. Wir entwickeln und führen gemeinsam mit Ihnen die Konzeption durch. So können Sie sicher sein, dass Ihr Objekt genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten wird.

Compare Listings